14.02.14 10:04 Uhr
 846
 

USA: Lehrer teilten den Schülern per Rap mit, dass die Schule geschlossen ist

Auf eine kreative Art teilten zwei Lehrkräfte den Schülern der Durham Academy (North Carolina) mit, dass die Schule geschlossen ist.

Passend zum Schneesturm verwendeten sie den Hit "Ice ice baby" von Vanilla Ice und reimten über den Unterrichtsausfall an diesem Tag. Schnell wurde der Clip auch zum Hit auf Videoplattformen.

Gegenüber CNN bezeichneten sie ihren Auftritt als spontan, sie hätten Spaß dabei gehabt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Schüler, Schule, Lehrer, Rap
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2014 10:24 Uhr von sooma
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
:D Super Aktion - ungeahnte Lehrertalente!
Kommentar ansehen
14.02.2014 11:36 Uhr von blabla.
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
cool... i like :)
Kommentar ansehen
15.02.2014 09:28 Uhr von TheRoadrunner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spaßige Aktion!
Ich hoffe, die Kids wissen die Coolness ihrer Lehrer zu schätzen :)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Kevin-Prince Boateng kehrt angeblich in Bundesliga zurück
Philippinen: Polizei erschießt an einem Tag 32 mutmaßliche Drogendealer
Betrunkener Vater mit drei Kindern auf Roller unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?