14.02.14 09:31 Uhr
 160
 

Japan: Toyota startet einjährige Testphase kabelloser Ladestationen für E-Autos

Ab Ende Februar startet in Japan eine einjährige Testphase für ein neu entwickeltes kabelloses Ladesystem für Elektrofahrzeuge von Toyota. Bei diesem System wird die Elektrizität durch ein Magnetfeld übertragen, welches zwischen zwei Magnetspulen entsteht.

Dabei ist eine Magnetspule am Fahrzeug befestigt und die andere im Boden der Ladestation. Laut Herstellerangaben können Parkungenauigkeiten und Höhendifferenzen zwischen den Spulen durch das System ausgeglichen werden. Auch soll die Magnetspule der Ladestation besonders robust sein.

In den Testfahrzeugen wurden außerdem besondere Einparkassistenten installiert, welche dem Fahrer helfen, die beste Parkstellung zu finden. Der Praxistest soll Nutzerzufriedenheit und Bedienfreundlichkeit sowie mögliche Fehler beim Parken und das Ladeverhalten der Nutzer erkunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, Toyota, Testphase
Quelle: auto-presse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen neuem Messverfahren wird Kfz-Steuer wohl massiv ansteigen
Berauschte BMW-Mitarbeiter legen Produktion lahm
Preise für Autoreifen ziehen deutlich an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.02.2014 09:31 Uhr von blonx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
An den auf ein Jahr angelegten Tests unter Alltagsbedingungen nehmen drei Plug-in Hybridfahrzeuge aus der japanischen Präfektur Aichi teil.
Kommentar ansehen
14.02.2014 11:29 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat mein Prof schonmal vor 2 Jahren vorgestellt. Ganz geile Sache.

"Bei diesem System wird die Elektrizität durch ein Magnetfeld übertragen, welches zwischen zwei Magnetspulen entsteht.
Dabei ist eine Magnetspule am Fahrzeug befestigt und die andere im Boden der Ladestation."

Man nannte es Induktion...
Kommentar ansehen
26.02.2014 20:49 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum sitzt da ein Obdachloser mit einer Bratpfanne in der Parklücke?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?