13.02.14 20:03 Uhr
 1.115
 

Fußball/Hamburger SV: Felix Magath meldet sich zu Wort (Update)

Felix Magath, der doch nicht Trainer beim abstiegsbedrohten Hamburger SV wird (ShortNews berichtete), hat sich nun auf seiner Facebook-Seite selber zu Wort gemeldet und verkündete, dass er nicht als "Feuerwehrmann" beim HSV einspringen werde.

"Es tut mir sehr leid Euch keine bessere Nachricht zu übermitteln. Mit Euch wäre ich den Weg wirklich gerne gegangen. Ihr jedenfalls seid Bundesligatauglich, ihr seid Spitze. Euer gewaltiger Zuspruch - gerade in den letzten 48 Stunden - geht mir zu Herzen", schreibt Magath unter anderem.

HSV-Trainer Bert van Marwijk soll beim nächsten Bundesligaspiel gegen Eintracht Braunschweig wieder auf der Bank sitzen. Das Kellerduell wird die letzte Chance des Holländers sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Hamburger SV, Felix Magath
Quelle: sportbild.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2014 20:08 Uhr von Borgir
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Der will sich seinen Ruf durch diese ganzen ahnungslosen Opportunisten beim HSV auch nicht ruinieren. Dieser Verein wird angeführt von Nichts-Könnern und Honks. Sorry, aber ich seh das so. Die machen diese Klub kaputt, was die Fans des HSV sicher nicht verdient haben. Die sind erstklassig, der Rest an Leuten diesen Klub betreffend sollte nicht mal in der Kreisliga tätig sein dürfen.
Kommentar ansehen
13.02.2014 20:09 Uhr von polyphem
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Ohne Magath ist der HSV so gut wie abgestiegen.
Kommentar ansehen
14.02.2014 07:53 Uhr von Xanoskar
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ich sehe das ähnlich wie borgir, wobei ich es sogar begrüßen würde wenn der HSV absteigt, einfach weil ich es mag wenn ein etablierter Verein diesen Weg auch mal gehen muss.
Kommentar ansehen
14.02.2014 08:16 Uhr von Schnulli007
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist einfach nur gut, wenn dieser Psychopath Magath der Bundesliga fern bleibt.
Er kann ja als Retter kommen, um den HSV aus der 2. Liga wieder erstklassig zu machen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?