13.02.14 19:48 Uhr
 4.474
 

Fußball/FC Bayern München: Mario Mandzukic legte sich mit Pep Guardiola an

Nach dem Bundesliga-Nachholspiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem FC Bayern München (1:2) kam es, wie nun enthüllt wurde, zu turbulenten Szenen vor der Kabine.

Cheftrainer Pep Guardiola stand an der Tür der Kabine und klatschte jeden Spieler ab. Doch Stürmer Mario Mandzukic, der mit seiner Situation nicht zufrieden ist, verweigerte den Handschlag und sah den Spanier auch nicht an.

Guardiola platzte daraufhin der Kragen und ließ auf Spanisch und Deutsch die Spieler wissen, dass ein solches Verhalten nicht akzeptabel sei. "Unglaublich! Nach so einem Spiel! Wie kann man da so egoistisch sein?", wetterte der Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Streit, Pep Guardiola, Mario Mandzukic
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Antoine Griezmann bietet sich dem FC Bayern München an
Fußball: FC Bayern München eröffnet Büro in China
Fußball: Joshua Kimmich hadert mit seiner Situation bei FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen