13.02.14 14:54 Uhr
 294
 

Arabische Stimme von Donald Duck nach Israel-Hass-Tweet gefeuert

Wael Mansours Stimme kennt im Nahen Osten jedes Kind, denn er war die Stimme der Comicfigur Donald Duck.

Nun ist er diesen Job los, denn er hatte in einem Tweet über Israel gewütet: "Ich wünsche Israel wirklich, dass es zerstört wird. Ich hasse Zionismus. Jedes Kind, das sie töten, jedes Stück Land, das sie besetzen, ruft Hass in mir hervor."

Disney persönlich hatte sich für die Entlassung entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Israel, Entlassung, Stimme, Hass, Tweet, Donald Duck
Quelle: www.spiegel.de