13.02.14 12:11 Uhr
 447
 

Bayern: Innenminister hetzt gegen "massiven Asylmissbrauch" durch Flüchtlinge

Seit dem Schweizer Votum gegen die "Masseneinwanderung", werden auch hierzulande populistische Töne lauter.

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hetzt nun gegen die Einwanderung durch Osteuropäer und geißelt den angeblichen "massiven Asylmissbrauch".

Der CSU-Politiker möchte den Asylbewerbern in den ersten drei Monaten das Taschengeld streichen, das derzeit bei 137 Euro liegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Bayern, Innenminister, Asyl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Schottland: Parlament beschließt neues Unabhängigkeitsreferendum
DiEM25: "New Deal" soll die EU von innen erneuern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2014 12:17 Uhr von shadow#
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2014 12:27 Uhr von knuggels
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Er setzt sich gegen Asylmissbrauch ein, was hat das mit der Zuzugsbegrenzung der Schweizer zu tun?
Kommentar ansehen
13.02.2014 13:24 Uhr von Mephisto92
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann mich erinnern an ein Interview mit einen Republikaner im Fernsehen die Leute drumherum "Buhhhh weg mit dir" usw

En Paar wochen später ne Rede von Edmund Stoiber im Landtag. Inhaltlich das gleiche wie der Republikaner und alles klatscht Applaus.
Kommentar ansehen
13.02.2014 13:33 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2014 13:46 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2014 14:39 Uhr von asianlolihunter
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
"was verstehst Du unter " Illegalem Inhalt ""
Holocaustleugnung, sagt dir das was? Was glaubst du warum der Seitenbetreiber kein Impressum hat? Der Typ wäre schneller vor Gericht als er gucken könnte
Kommentar ansehen
13.02.2014 19:20 Uhr von Venytanion
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Silvi86
Wie immer - Daumen hoch.
Es ist erfrischend derartige Kommentare lesen zu dürfen.
Kommentar ansehen
13.02.2014 21:38 Uhr von shovel81
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
greek-horse

Darum ist es besser du hälst dich zurück wenn gebildete Menschen diskutieren.

Dann würde ich mich an deiner stelle auch daran halten.
Kommentar ansehen
14.02.2014 11:21 Uhr von shovel81
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
troja-pferd - greek-horse

Anderer Name der gleiche Müll.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler
Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?