13.02.14 11:15 Uhr
 553
 

Kunst-Expertin will zwei Bilder von William Shakespeare entdeckt haben

Hildegard Hammerschmidt-Hummel ist Kunstexpertin und hat sich auf den britischen Schriftsteller William Shakespeare spezialisiert.

Die Mainzer Anglistin hat zum Beispiel im Jahr 1999 "das Geheimnis von Shakespeares Dark Lady" entdeckt. Auch hat sie den Schriftsteller als angeblichen Papst-Spion entlarvt und ihrer Meinung nach seine Totenmaske in Darmstadt gefunden.

Nun ist Frau Hammerschmidt-Hummel mit ihrer neusten Entdeckung an die Öffentlichkeit getreten. Sie will zwei Bilder von William Shakespeare entdeckt haben. Das eine Bild zeigt den jungen und das andere Bild den alten Meister. Von der Echtheit der Bilder ist die Anglistin überzeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bild, Kunst, William Shakespeare
Quelle: www.welt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?