13.02.14 09:20 Uhr
 993
 

"Gotham": Batman-Spinoff komplettiert Darstellerriege

Am vergangenen Wochenende wurde bekannt, dass die Hauptrolle des Detective Gordon im Batman-Prequel "Gotham" von Ben McKenzie gespielt wird. Nun sind noch weitere Rollenbesetzungen verkündet worden.

So wird Alfred Pennyworth, der Butler von Batman, von Sean Pertwee gespielt. Der Pinguin wird von Robin Lord Taylor und Captain Essen wird von Zabryana Guevara dargestellt.

Wie die Comics die Handlung des Films beeinflussen werden ist noch nicht klar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Batman, Besetzung, Spin-off
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern
Clown Pennywise macht "Es" zum erfolgreichsten Horrorfilm aller Zeiten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2014 11:07 Uhr von jjbgood
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na jetzt bin ich doch gespannt auf die serie... der sohn des doctors spielt alfred und ryan atwood detective gordon ;)

[ nachträglich editiert von jjbgood ]
Kommentar ansehen
13.02.2014 11:11 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Who the fuck ist Captain Essen, von dem hab ich ja noch nie was gehört.
Kommentar ansehen
13.02.2014 11:21 Uhr von Aggronaut
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wtf captain essen muhahahaha...das hab ich mir auch gerad gedacht...
is aber nur irgend ein weiblicher cop

Zabryna Guevara will play police Capt. Sarah Essen
Kommentar ansehen
13.02.2014 15:56 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich lebe in Essen, daher war ich auch etwas verwundert.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fehler bei Angela-Merkel-Kampagne eingeräumt: "Wir sind gescheitert"
Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
VW-Chef bezeichnet die AfD als "rechtsextrem" und Wahlerfolg als "schockierend"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?