13.02.14 09:17 Uhr
 2.243
 

Der Shooter "Titanfall" wird in Deutschland ungeschnitten erscheinen

Spiele-Publisher Electronic Arts hat verkündet, dass in Deutschland eine ungeschnittene und komplett lokalisierte Version des Shooters "Titanfall" auf den Markt kommen wird. Das Spiel ist von der USK ab 18 Jahren freigegeben worden.

Am 14. Februar wird die Betatest-Phase für das Spiel beginnen, wozu die Anmeldung schon möglich ist.

"Titanfall" wird in Deutschland am 14. März 2014 für den PC und die XBox One erscheinen. Die Version für die XBox 360 wird dann noch am 27. März nachgereicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutschland, Shooter, Titanfall, ungeschnitten
Quelle: www.gamestar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2014 12:43 Uhr von ElJay1983
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hier der Link zur Betaanmeldung:
http://www.titanfall.com/...
Kommentar ansehen
13.02.2014 13:11 Uhr von Komikerr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Thx fürn Link
Kommentar ansehen
13.02.2014 14:17 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Zeus35

Das mit dem Preis ist bei der Plattform Origin soeine Sache, ich persönlich habe, nachdem Indien zu teuer wurde, über den russischen Store gekauft. Über ein Vorbestellungspreis von 25€ konnte ich nicht meckern, so habe ich schon einige Spiele erworben die ich niemals sonst gekauft hätte.

Mittlerweile mag ich Origin durch den Fakt das sie ihre Preise lokalisieren und sich dieses leicht nutzen lässt. Bei Steam ist dies leider nicht möglich, aber immerhin gibts dort sehr gute Rabattaktionen und günstig und gute Indie Titel.

Bugs und schlechte Server halte ich für Vorurteile, bisher kann ich nichts derartiges Bestätigen.
EA hasse ich dennoch.
Kommentar ansehen
13.02.2014 14:33 Uhr von xDP02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Battlefield hatte ich ehrlich gesagt nie probleme zu beginn.
Sim City, okay, das war grausam aber es ist kein EA Only Feature. Viele unterschätzen die Serverlast zu beginn, siehe Blizzard zum Beispiel.

Das mit der Sprache im Spiel ist kein Problem, das Spiel wird dir nur freigegeben, die Sprache ist deinem Account angepasst.
Mit der Sprache beim Ordern musst du dich allerdings auseinandersetzen, im indischen Store wars glaub ich noch englisch, aber der Russische ist schon problematischer. Nichtsdestotrotz kann man Google zum übersetzen benutzen und es gibt, im Gegensatz zu Indien, sogar PayPal.

Nur das Ausschalten des Proxies vorm Checkout nicht vergessen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schoko-Nikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?