13.02.14 09:06 Uhr
 2.038
 

Oregano könnte den Kampf gegen das Norovirus neu beleben

Noroviren sorgen vor allem in den Wintermonaten in Kindertagesstätten oder Krankenhäusern für Ausbrüche von Brechdurchfall. Forscher aus den USA haben nun herausgefunden, dass das in Oregano-Öl vorkommende Carvacrol den Virus knacken kann.

Das Carvacrol packt den Virus dabei laut Dr. Kelly Bright an einer bislang vollkommen anderen Stelle: es greift die äußere Hülle des Virus an. Andere, antimikrobielle Substanzen könnten somit ins Innere des Virus vordringen um es zu zerstören.

Allerdings hatten die Forscher für ihre Versuche eine Virus-Variante genutzt, die Mäuse befällt. Jedoch sei der Virus dem menschlichen Norovirus sehr ähnlich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kampf, Norovirus, Oregano
Quelle: www.aponet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masern-Ausbruch in Rumänien: 32 Tote
Über dem Atlantik: Frau gebärt Baby auf Flug
USA: Künstliche Befruchtung ermöglicht Vaterschaft eines toten Polizisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.02.2014 09:09 Uhr von hochbegabt
 
+0 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.02.2014 09:15 Uhr von blade31
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
hau mir das Zeug immer wie blöd auf die Pizza drauf
Kommentar ansehen
13.02.2014 09:43 Uhr von Jaecko
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"sehr ähnlich" heisst aber nicht "identisch".
Und was, wenn genau dieser Oregano-Trick mit dem menschlichen Virus nicht klappt?
Kommentar ansehen
13.02.2014 09:56 Uhr von Ne-La-Ru
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
@hochbegabt

Für Leute mit Geld, hat die USA das beste Gesundheitssystem der Welt. ;)

Das amerikanische Rettungsdienst-System ist unserem in vielen Punkten überlegen.

Immer mehr deutsche Notaufnahmen stellen auf das amerikanische Notaufnahmen-System um.

Nicht umsonst reisen viele Schwerkranke in die USA weil man da zum teil größere Chancen hat.
Kommentar ansehen
13.02.2014 10:42 Uhr von perMagna
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ja es gibt nur ein Problem: (humane) Noroviren sind unbehüllt!?
Kommentar ansehen
13.02.2014 10:59 Uhr von no-smint
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ hochbegabt (minderbemittelt)

http://www.shortnews.de/...

Kannst auch mal was anderes pupen?
Kommentar ansehen
13.02.2014 12:34 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also im Klartext: Mutter Natur rettet uns mal wieder den Arsch? :D

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Grünen-Politiker: "Angela Merkel hat die Heuchelei zur Kunstform gemacht"
Drogen-Film "Wir Kinder vom Bahnhof Zoo" wird zu Fernsehserie
Die wahren Klimasünder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?