12.02.14 16:50 Uhr
 796
 

New York: Madame Tussauds entfernt Figur von Justin Bieber

Das Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds hat die Figur von Justin Bieber aus seiner Sammlung in New York entfernen lassen.

Grund hierfür waren seine Fans und nicht seine zahlreichen Skandale. Diese fassen die Figur des Kanadiers sehr oft an, was zu einem Verschleiß führt.

Madame Tussauds plant jedoch die alte durch eine neuere Figur von Justin zu ersetzen.


WebReporter: brunhilde.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: New York, Justin Bieber, Figur, Madame Tussauds
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Türkischer Präsident in Prozess von Kronzeugen schwer belastet
Bislang war Tanzen in New York verboten: 91 Jahre altes Dekret nun aufgehoben
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 20:37 Uhr von Thomas66
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wenn die Figur jetzt schon mal weg ist, sollte man dies auch so belassen und was vernünftiges reinstellen.
Kommentar ansehen
13.02.2014 12:09 Uhr von alex070
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechter Titel: Sie entfernen nicht die Figur dauerhaft sondern ersetzen / erneuern sie.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Türkischer Präsident in Prozess von Kronzeugen schwer belastet
Bislang war Tanzen in New York verboten: 91 Jahre altes Dekret nun aufgehoben
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?