12.02.14 14:56 Uhr
 824
 

Texas/USA: Okkultmord an 15-jährigem Mädchen

Ein 15-jähriges Mädchen aus Houston in Texas musste offenbar sterben, weil ein 16-Jähriger seine Seele an den Satan verkaufen wollte.

Die Polizei fand das Opfer Samstag früh vor. Das Mädchen hatte schwere Verletzungen an Kopf und Körper erlitten. Auf dem Bauch befand sich ein umgedrehtes Kreuz.

Bis Montag wurden ein 17- und ein 16-Jähriger verhaftet. Einer der Verdächtigen sagte, sein Freund habe seine Seele an den Satan verkaufen wollen und die Tat aus diesem Grund begangen.


WebReporter: Steilstoff
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mädchen, Mord, Texas
Quelle: amerika-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basler Imam: Muslime sollen im Sommer zu Hause bleiben
USA: Tochter, die aus Horrorhaus entkommen konnte, plante Flucht jahrelang
Für Vergewaltigungen verkaufter Junge: Bereits 2016 wurde gegen Täter ermittelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 22:14 Uhr von polyphem
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verkaufe auch meine Seele, nur 5 Millionen EURO. Sonderangebot!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?