12.02.14 14:54 Uhr
 139
 

Großbritannien: BBC-Chef fordert Frauenquote für Comedy-Shows

In Großbritannien gibt es derzeit eine breite Debatte darüber, ob die englischen Comedy-Shows zu sexistisch sind.

Der Fernsehchef der BBC, Danny Cohen, fordert deshalb nun eine Frauenquote für diese Sendungen einzuführen. Für die BBC werde diese neue Regel auch ab sofort gelten.

Die Komikerin Jo Brand kritisierte die britischen Comedy-Shows als zu "wettkampforientiert" und "voll von Testosteron".


WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Chef, Großbritannien, BBC, Frauenquote
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ex-Trainer Friedel Rausch gestorben
Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?