12.02.14 12:56 Uhr
 552
 

Südkorea: Mun-Sekte organisiert erneut Massenhochzeit

Nach dem Tod des koreanischen Sektenführers San Myung Mun hat seine umstrittene Gruppierung wieder eine Massenhochzeit veranstaltet.

Die Sekten-"Vereinigungskirche" lud 2.500 Paare aus 50 Ländern zur Zeremonie ein.

Den Paaren wurden allen eine "kosmische heilige Segnung" durch die Frau Muns, Hak Ja Han Moon, erteilt.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hochzeit, Südkorea, Masse, Sekte, San Myung Mun
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches U-Boot-Wrack aus dem 1. Weltkrieg vor Belgischer Küste entdeckt
"Harry-Potter"-Erstausgabe für 81.250 US-Dollar ersteigert
Zwei neue Banksy-Wandbilder in London aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 13:09 Uhr von Kamimaze
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ein bekannter Vertreter der südkoreanischen Mun-Sekte ist ja auch UN-Generalsekretär Ban Ki-Mun, das wissen viele nicht...
Kommentar ansehen
13.02.2014 09:29 Uhr von Neroll
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Kamikaze: oweia.. 5 Euro in die Schlechte-Wortspiel-Kasse :)
Kommentar ansehen
13.02.2014 11:22 Uhr von Dreamwalker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
U made my day! :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?