12.02.14 12:47 Uhr
 160
 

Olympia/Ski Alpin: Gleich zwei Goldmedaillen in der Abfahrt der Frauen

Bei den olympischen Spiel in Sotschi (Russland) kamen bei der Ski Alpin-Abfahrt Tina Maze (Slowenien) und Dominique Gisin (Schweiz) zeitgleich ins Ziel. Daher gewannen beide eine Goldmedaille.

Der dritte Platz und somit Bronze ging an Lara Gut (Schweiz). Ihr Rückstand auf die beiden Siegerinnen betrug gerade einmal 0,10 Sekunden.

Die deutschen Läuferinnen Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg belegten gerade einmal die Platz 14 und 15. "Es war mein großes Ziel, in der Abfahrt eine Medaille zu machen, aber es ist einfach nicht gelaufen", so Höfl-Riesch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, zwei, Ski Alpin, Goldmedaille, Alpin, Abfahrt
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 15:02 Uhr von Sparrrow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist jetzt mit der Silber Medallie ?
Kommentar ansehen
12.02.2014 15:17 Uhr von Gierin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Sparrow
Die gibts nicht. Die ersten zwei sind ja gleich schnell und kriegen deshalb beide Gold. Lara Gut ist ja "nur" die drittschnellste Fahrerin und kriegt deshalb auch "nur" Bronze und nicht Silber!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?