12.02.14 12:38 Uhr
 142
 

Fußball: Laut Schalke Coach Jens Keller ist der Trainer immer der "letzte Arsch"

Nachdem es am Anfang der Saison hitzige Diskussionen um seine Person gab, hat sich Schalkes Trainer Jens Keller nun dazu geäußert.

Dass die Kritik an seiner Person nicht spurlos an dem 43 Jährigen vorbeigegangen ist, kann man in einem aktuellen Interview hören.

Jens Keller antwortete auf die Frage, wie es um das Ansehen der Trainer in Deutschland steht, Folgendes: "Matthias Sammer hat das mal gut gesagt: In Italien bist du als Trainer Mister, in England Sir und in Deutschland der Arsch."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Interview, Schalke, Arsch, Jens Keller
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 12:38 Uhr von kleefisch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Recht hat er aber. In Italien und England wird im Gegensatz zu Deutschland den Coaches viel mehr Respekt und Anerkennung entgegengebracht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?