12.02.14 12:28 Uhr
 243
 

Telekom stellt auf SSL-E-Mail-Verschlüsselung um

Ab dem 31. 03, diesen Jahres werden die Mailserver der Deutschen Telekom nur noch verschlüsselte SSL-Verbindungen zulassen.

Kunden müssen zu diesem Zeitpunkt ihre Mailprogramme entsprechend einrichten und anpassen.

Entsprechende Anleitungen hat die Telekom ins Netz gestellt. Die Kunden sind informiert worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sittichvieh
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, E-Mail, Verschlüsselung, SSL
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 13:44 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es bleibt dennoch auf dem Sichehreitsniveau eines 50cent Vorhängeschlosses aus dem Kaugummiautomaten. Wenn sie wirklich wollen würden, würden sie aktuelle Sicherheitsstandards erfüllen und nicht welche aus den Neunzigern. Welchen Grund Telekom, 1und1 und so haben, der "eMail made in Germany" keinen Industriestandard an Sicherheit angedeihen zu lassen, darf sich jeder selber vorstellen. Es macht schlicht irgendwie keinen Sinn, dass man SSL als Pflicht einführt aber dann die Umsetzung so dermaßen miserabel gestaltet, dass man es sich auch hätte sparen können.Außer man verfolgt eben andere Interessen, als man glauben machen will.
Kommentar ansehen
12.02.2014 15:51 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Letztendlich aber trotzdem besser wie nichts.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?