12.02.14 12:23 Uhr
 94
 

Stuttgart: Zwei VfB-Fans warfen Sitzbank aus dem Zug

Zwei Anhänger des VfB Stuttgart hatten im April auf der Fahrt zur Auswärtspartie nach Augsburg in einem Zug gefeiert und viel getrunken.

Dabei wurde von den zwei Männern auch eine Sitzbank aus den Fenster geschmissen. Zwei Polizisten hatten die Aktion bemerkt und die Täter mit aufs Polizeirevier genommen.

Nun wurden die beiden Fans zu einer Geldstrafe von jeweils 2.000 Euro verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Bank, Stuttgart, Zug, Geldstrafe, VfB Stuttgart, Wurf
Quelle: www.arcor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?