12.02.14 11:53 Uhr
 132
 

Porsche: Produktion des Macan in Leipzig gestartet

Am gestrigen Dienstag wurde in Leipzig (Sachsen) offiziell die Produktion des Porsche Macan gestartet.

"Porsche hat entscheidend dazu beigetragen, dass sich der Automobilstandort Leipzig heute einreihen kann in die anderen traditionellen Produktionsstandorte im Freistaat Sachsen", so Ministerpräsident Stanislaw Tillich.

Porsche hat in das Leipziger Werk 500 Millionen Euro investiert und es entstanden 1.500 neue Arbeitsplätze.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Porsche, Leipzig, Produktion
Quelle: www.dresden-fernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie zur Arbeitsteilung: Haushalt und Pflege in Frauenhand
USA: Stromausfall legt San Francisco teilweise lahm
München: Lilium Jet absolviert Testflug - Er soll einmal Lufttaxi für alle sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 13:48 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder sollte wissen, dass Leipzig in Sachsen liegt.

Der Einstiegspreis des Macan liegt übrigens bei ca. 60.000 Euro. Der Audi Q5 startet bei ca. 36.000 Euro. Technisch so gut wie identisch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Christine Kaufmanns Beerdigung wegen Familienstreit bis auf weiteres verschoben
Auschwitz-Komitee hält Papst-Vergleich von KZ und Flüchtlingscamps für "legitim"
Chile: Freund von Arturo Vidals Schwester mit sechs Schüssen in Auto getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?