12.02.14 11:24 Uhr
 228
 

Trägt Filmstar Julia Roberts eine Mitschuld am Tod ihrer Halbschwester?

Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Halbschwester von Kinostar Julia Roberts an einer Überdosis Rauschgift gestorben ist (ShortNews berichtete).

Nun mehren sich die Vermutungen, dass Julia Roberts nicht ganz unschuldig an dem Tod von Nancy Motes war und diese sich absichtlich das Leben nahm.

Ermittler sollen einen mehrseitigen Abschiedsbrief von Nancy gefunden haben, wo Julia Roberts schwer belastet wird. Sie soll ihre Halbschwester in den Tod getrieben haben. Allerdings gibt es dafür noch keine offizielle Bestätigung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Julia Roberts, Mitschuld, Filmstar, Halbschwester
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 11:25 Uhr von GixGax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke nicht, dass Julia Roberts eine Mitschuld am Tod ihrer Halbschwester trägt.
Kommentar ansehen
12.02.2014 11:30 Uhr von Komikerr
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Aus der Presse vor dem Tod der Schwester wurde bereits über das Verhältniss der beiden geschrieben.
Unteranderem kamen von der Schwester forderungen gegen Julia Roberts auf, die für mich persönlich nicht nachvollziehbar sind. U.a. dass die Schwester sie gefälligst finanziell zu unterstützen habe, denn sie ist reich, dass Julia sie keinen Persönlichkeiten vorstellt oder sie auf irgendwelche Premieren / Veranstaltungen mitnimmt. Ebenso war Julia für das Übergewicht verantwortlich.

Für mich klingt es nach einer extrem schwachen Persönlichkeit die die Schuld bei anderen sucht und sollte es diesen Brief wirklich geben, sie ihrer Schwester selbst noch im Tod derbe ans Bein pisst weil sie ihr Leben nicht gebacken bekommen hat

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?