12.02.14 10:26 Uhr
 314
 

"GZSZ": Kommt Felix Isenbügel wieder zurück?

Felix Isenbügel war im Jahr 2010 aus der erfolgreichen RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" ausgestiegen. Nun will der 27-Jährige wieder zurück in die Rolle von Carsten Reimann.

Nachdem Isenbügel aus der Serie ausgestiegen war, seinen Figur zog mit Lenny Cöster nach Barcelona, spielte er in einigen Theaterstücken.

"Ich wollte erst einmal etwas ganz anderes machen und hatte wirkliche keine Lust mehr auf Soap. Aber die Zeit bei GZSZ hat mir viel Spaß gemacht und mittlerweile könnte ich es mir wieder gut vorstellen", so Isenbügel gegenüber Promiflash. Konkrete Verhandlungsgespräche hätten bisher nicht stattgefunden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Rückkehr, zurück, GZSZ, Felix Isenbügel, Carsten Reimann
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Martin Scorsese plant Film über "Batman"-Bösewicht Joker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Günther Jauch kritisiert ARD für zu viel Einmischung in seine Talk-Show
Hannover: Richter riecht Marihuana in Socken eines Angeklagten
Babypuder im Genitalbereich: Konzern zahlt Krebskranker 417 Millionen Dollar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?