12.02.14 09:55 Uhr
 14.644
 

Schweden: 24 Jahre alte Dose mit vergorenem Fisch muss von Experten entschärft werden

"Sürströmming" ist eine traditionelle schwedische Delikatesse. Tatsächlich handelt es sich dabei um vergorenen Hering. Dementsprechend ist auch die Geruchsentwicklung, wenn man eine Dose "Sürströmming" öffnet. Im Jahre 1990 kaufte das Ehepaar Haugen aus Norwegen drei solcher Dosen.

Bei der Party in ihrer Berghütte für die die Dosen gedacht waren, wurden jedoch nur zwei gegessen. Die dritte verstaute man deshalb unter dem Dach. Dort vergaß man sie 24 Jahre lang und fand sie erst kürzlich wieder. Durch die Ausbeulung in der Dose wurde das Dach der Hütte bereits zwei Zentimeter angehoben.

Sofort wurden die Nachbarn wegen der Geruchsgefahr gewarnt und auch die Armee informiert. In den nächsten Tagen soll dann Ruben Madsen von der schwedischen Sürströmming Akademie die Dose bergen und entschärfen. Sollte noch Fisch in der Dose sein, so werde er ihn essen, so Madsen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ladehemmung
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Fisch, 24, Dose, Hering, Gährung, Sürströmming
Quelle: www.thelocal.se

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 09:55 Uhr von Ladehemmung
 
+34 | -1
 
ANZEIGEN
Sürströmming ist echt ein Teufelszeug, der Geruch ist unbeschreiblich. Und wenn der der nur 1 Jahr "gereift" ist schon so barbarisch stinkt, will ich nicht wissen was abgeht wenn der 24 Jahre vor sich hin gegammelt hat.
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:09 Uhr von Joker01
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
"Sollte noch Fisch in der Dose sein, so werde er ihn essen, so Madsen. "

lol, will er Suizid begehen?
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:12 Uhr von MaxPower24
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Voll Pervers.... ich kenn den Ströminggerch... du willst wirklich nicht dran Schnuppern ^^ einmal aufgemacht und das ganze Haus stinkt Bestialisch
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:20 Uhr von Darkness2013
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
hier mal ein Video dazu, das muss echt krass stinken. http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:34 Uhr von tom_bola
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist lecker, wenn man es nicht direkt aus der Dose ist. Und das machen die wenigsten.

http://www.rezepte-und-tipps.de/...
Kommentar ansehen
12.02.2014 11:20 Uhr von ConnySan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man könnte das Bombenbauen leichtgemacht nennen.

Ich war in schweden, aber hatte nicht das glück, sowas zu essen.
Kommentar ansehen
12.02.2014 12:13 Uhr von FredDurst82
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@.clematis.

schätze mal die dose lag irgendwo in einer ecke und hat dort das dacht 2cm nach oben gedrückt.

alle anderen bilder in meinem kopf gehören eher in einen trashhorrorfilm *g*
Kommentar ansehen
12.02.2014 13:18 Uhr von Darkness2013
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Diese zeug kann man super als Biowaffe nutzen einfach mal ein paar dieser Dosen über einen Kriegsgebiet abwerfen und zusehen.
Kommentar ansehen
12.02.2014 13:30 Uhr von SilentPain
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die spinnen die Schweden :)
Kommentar ansehen
12.02.2014 15:40 Uhr von oldtime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist das echt ne News? Kein Scherz?
Kommentar ansehen
12.02.2014 17:12 Uhr von Tattergreis
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Pansy

Ich kenne nur einen schönen reifen Münsterkäse der eine starke Duftwolke erzeugt, aber er ist auch ein Genuß!
Kommentar ansehen
12.02.2014 19:04 Uhr von Floppy77
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und dazu werden dann bestimmt Tausendjährige Eier gereicht?
Kommentar ansehen
21.02.2014 11:56 Uhr von Knopperz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Guckt euch das mal an : http://youtu.be/...

Da kriegt Ihr ne Idee was passiert, wenn Ihr sone Dose aufmacht :-D

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?