12.02.14 09:24 Uhr
 3.202
 

"Böhse Onkelz" äußern sich erstmals zur Reunion und Album-Plänen

Nachdem nun bekannt ist, dass sich die Band "Böhse Onkelz" zu einer Reunion entschieden hat, haben sich nun die Bandmitglieder zu den Gründen für die Wiedervereinigung und die Pläne für die Zukunft geäußert.

"Alle Tränen sind getrocknet, die Wunden geleckt, und unsere Egos und Vorbehalte haben wir in die Tonne getreten. Heute treffen wir einen Kevin, der befreit wirkt, der reflektiert und neuen Lebensmut gefasst hat. Er hat gebüßt und begriffen, was er getan hat", so die Band.

Über die Zukunft äußerten die "Böhsen Onkelz", dass nichts geplant sei und man alles einfach passieren lassen würde. Allerdings würde es schon in den Fingern jucken, ein neues Album zu veröffentlichen, so Gitarrist Gonzo.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Album, Comeback, Plan, Böhse Onkelz, Reunion
Quelle: www.metal-hammer.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.02.2014 10:22 Uhr von Freimaler
 
+12 | -10
 
ANZEIGEN
Ich finde dieses Comeback klasse!!Aber ein wenig abzusehen war es doch nach Kevin´s tragischen Auto Unfall und seiner damaligen starken Drogensucht war alles dahin was er sich aufgebaut hatte.Die anderen waren auch mit ihren Solo Karrieren nicht überragend,der W war noch das beste von allen.Die neue Kevin Band Vertias Maximus kann sich aber auch sehen lassen.Das kleine Satansmedium ist ein komplett neuer Titel da er zuvor nur Onkelz Stücke spielte.Von dieser Band um Russel erscheint nun ebenfalls ein Debüt Album mit anschließender Tournee.Und nach dem er eine Therapie nach der Haft begann und diese erfolgreich abschloss und bis heute völlig clean und fit ist,kann er sich doch wieder gerne sehen lassen.Ok das Alter,er rockt die Bühne nur im Stehen ohne viel Bewegung aber seine Stimme ist wieder so wie damals.Und die restliche Band ist in Top Verfassung.Ob sie nun das Geld brauchen oder wieder den Ruhm spielt keine Rolle den es freuen sich hundert tausende auf ihr Comeback und wie viele sehen sie nun zum ersten mal.Die neueren Fans werden nun endlich sehen was keine andere Band so hinbekommt weder Frei Wild und Konsorten noch die Ärzte oder Hosen,Rammstein,alles gut aber kein Vergleich zu den Onkelz!Legenden leben lange und wir können uns auf ein neues Kapitel im Buch der Erinnerung freuen.
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:34 Uhr von mafuza
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
Für mich gibts diese Band nicht mehr ganz egal ob Reunion oder nicht!
Geldgierige alte Säcke sind das mehr nicht!
Kommentar ansehen
12.02.2014 10:59 Uhr von httpkiller
 
+6 | -10
 
ANZEIGEN
"sondern nur eine Menge Selbstmitleid"

@.clematis.
Dass ist doch das was die Onkelz generell auszeichnet.

Daher kann ich mit der Musik auch nichts anfangen. Das ist mir alles zu emo (emo im Sinne von Musik über gefühle). Nach dem gefühlt zehnten Lied darüber, dass sie die bösen sind und keiner sie mag und wie schlecht doch die Welt ist, hängt mir das zu den Ohren heraus.
Kommentar ansehen
12.02.2014 11:02 Uhr von Yukan
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
dazu geb ich nur eine Aussage ab:

https://www.facebook.com/...
Kommentar ansehen
12.02.2014 11:03 Uhr von syndikatM
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@httpkiller

und das schreibst du jetzt bei zehntausend anderen bands auch oder nur bei den onkelz? da hast du ja eine menge vor, dich von musikkünstlern abzugrenzen die du nicht magst. wäre sonst schon ein wenig einseitig, dies nur bei den onkelz zu tun.
Kommentar ansehen
12.02.2014 11:25 Uhr von ParaMAX
 
+5 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
12.02.2014 12:20 Uhr von sc4ry
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@ParaMAX,

den Hockenheimring ;-)
Kommentar ansehen
12.02.2014 12:20 Uhr von httpkiller
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@syndikatM
Das schreibe ich auch nur, weil ich das Zitat mit dem Selbstmitleid so passend fand.
Kommentar ansehen
12.02.2014 12:42 Uhr von ParaMAX
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@sc4ry,

touché, dafür ein Plus von mir...
Kommentar ansehen
15.02.2014 11:36 Uhr von FingerKrampf
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
och hier schon wieder dieser ParaMAX !
So sieht man sich wieder ... na da war dein Kommentar wohl nix

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Böhse Onkelz": Memento auf Platz eins der Albumcharts
"Böhse Onkelz": Nur häppchenweise Informationen zu "Memento"
"Böhse Onkelz" erobern mit "Böhse für´s Leben" Platz Eins der Charts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?