11.02.14 19:44 Uhr
 95
 

Olympia/Rennrodeln: Gold und Silber für Deutschlands Damen

Bei den Olympischen Spielen in Sotschi (Russland) holten sich beim Rennrodeln die deutschen Damen die Gold- und Silbermedaille.

Gold ging an Natalie Geisenberger, die Silbermedaille sicherte sich Tatjana Hüfner. Die dritte deutsche Rennrodlerin, Anke Wischnewski, belegte Rang sechs. Bronze ging an Erin Hamlin (USA).

"Begreifen kann ich das noch nicht. Ich bin momentan noch nicht in der Lage, etwas dazu zu sagen", so Geisenberger nach dem Wettbewerb.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Gold, Silber
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt
Formel 1: Sebastian Vettel will bei Ferrari bleiben
Fußball: Joachim Löw wechselte im letzten Spiel zum ersten Mal niemanden aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 20:20 Uhr von syndikatM
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
supi

deutschland jetzt auf platz 3 mit vier mal gold und ein mal silber.

türkei auf dem letzten platz mit 0 medaillen

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?