11.02.14 18:06 Uhr
 2.627
 

Weißes Erdöl: Autor Roberto Saviano zeigt, wie Kokain die Weltwirtschaft rettete

Berühmt wurde der italienische Journalist und Schriftsteller durch sein Buch "Gomorrha" über die italienische Mafia. Nun hat Roberto Saviano sein neues Buch vorgestellt. Dieses trägt den Titel "ZeroZeroZero. Wie Kokain die Welt beherrscht".

Hier zeigt Saviano die große Verbreitung der Droge und dass diese in sämtlichen Bevölkerungsschichten konsumiert wird, vom Rockstar und Politiker bis hin zu einfachen Arbeitern. Die Geschichte des Kokainhandels erzählt er anhand von den Lebensgeschichten der großen Drogenbosse wie etwa Pablo Escobar.

Des Weiteren zeigt der Autor, wie die Drogengelder den weltweiten Wirtschaftskreislauf beeinflussen und teilweise die Weltwirtschaft in der letzten Krise rettete. Der Leser findet hier eine Analyse des absolut gewissenlosen Narko-Kapitalismus´.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Kokain, Erdöl, Weltwirtschaft, Roberto Saviano
Quelle: www.ndr.de