11.02.14 17:52 Uhr
 127
 

Fußball: Energie Cottbus kassiert Rekordstrafe vom DFB

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat jetzt gegen den Zweitligisten Energie Cottbus eine Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro verhängt.

Grund dafür sind zahlreiche Fan-Vergehen. Diese 40.000 Euro sind die höchste Strafe, die der Verein je kassiert hat.

Damit zahlten die Cottbusser seit 2011 jetzt bereits rund 120.00 Euro Strafen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Strafe, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?