11.02.14 17:52 Uhr
 130
 

Fußball: Energie Cottbus kassiert Rekordstrafe vom DFB

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat jetzt gegen den Zweitligisten Energie Cottbus eine Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro verhängt.

Grund dafür sind zahlreiche Fan-Vergehen. Diese 40.000 Euro sind die höchste Strafe, die der Verein je kassiert hat.

Damit zahlten die Cottbusser seit 2011 jetzt bereits rund 120.00 Euro Strafen.


WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Strafe, Energie Cottbus
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?