11.02.14 15:34 Uhr
 927
 

USA: Wut auf Apple: Mann schießt mit Gewehr auf sein iPhone 4

Seit Monaten wirft Apple nun schon Apps für die digitale Währung Bitcoin aus dem eigenen Store. Das verärgert natürlich viele iPhone Besitzer, die nun nicht mehr damit zahlen können.

In einem Diskussionsforum bot jetzt ein Mann sechs nagelneue Nexus-5 Geräte an, wenn iPhone Nutzer ihr Gerät aus Protest gegen Apple zerstören.

Das ließ sich ein Mann namens "Ryan" nicht zweimal sagen. Mit einem Sturm- und Scharfschützengewehr schoss er mehrmals auf sein iPhone 4 und stellte das Video dann online.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Apple, iPhone, Wut, iPhone 4, Gewehr
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 16:48 Uhr von c0rE
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
´mercia!

Jeder normal denkende Mensch würde sein iPhone nicht gegen ein Nexus5 eintauschen.

Aber gut ...
Kommentar ansehen
11.02.2014 17:21 Uhr von salabimm
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@c0rE
Wegen dem Gerät an sich würde ich das durchaus tun. Nicht aber wegen Android.
Kommentar ansehen
11.02.2014 18:10 Uhr von der_grosse_mumpitz
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Apple-Fanboys unter sich...
Kommentar ansehen
12.02.2014 08:48 Uhr von Jaegg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha super! :D Ich habe keinen Plan was ein Nexus5 kann, aber nette Aktion :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?