11.02.14 14:13 Uhr
 457
 

"The Bachelor": Eltern von Kandidatin betreiben ein Bordell in Dresden

Die "Bachelor"-Kandidatin Katja bestand bei einer Übernachtung mit dem Single auf getrennte Betten, doch an ihrem Elternhaus kann diese Bravheit scheinbar nicht liegen.

Die Eltern der Favoritin betreiben ein Bordell in Dresden, wie nun bekannt wurde.

Die 28-Jährige sagte zu der Enthüllung gegenüber dem "Focus": "Ich schäme mich nicht für meine Eltern. Aber was sie tun, ist deren Privatsache."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Eltern, Dresden, Bordell, Bachelor
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"
Verlobung: "Gotham"-Stars Ben McKenzie und Morena Baccarin auch in echt ein Paar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 14:18 Uhr von Ammonit
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
"Ich schäme mich nicht für meine Eltern. Aber was sie tun, ist deren Privatsache."
^^seh ich auch so, total unwichtige news...
Kommentar ansehen
11.02.2014 14:37 Uhr von psycoman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und was hat der Beruf ihrer Eltern mit ihrer Bravheit zu tun? Wenn die Eltern Maurer wären, hätte sie auch nicht zwingend Ahnung vom Hausbau, oder?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?