11.02.14 14:02 Uhr
 111
 

Dresden: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

In der sächsischen Landeshauptstadt Dresden ereignete sich am gestrigen Montagabend auf der Kreuzung Reicker Straße/Otto-Dix-Ring ein schwerer Verkehrsunfall.

Dabei rammte ein Audi A3 einen Toyota, welcher aus Dänemark stammte.

Insgesamt wurden bei dem Unfall sechs Menschen verletzt und mussten alle in Krankenhäuser eingeliefert werden.


WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Dresden, Verkehrsunfall
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen
Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?