11.02.14 12:24 Uhr
 503
 

Nacktrodeln findet jetzt in Magdeburg statt (Update)

Nachdem es in Braunlage (Niedersachsen) zu wenig Schnee gibt (ShortNews berichtete) findet das Nacktrodeln am nächsten Samstag jetzt auf dem Flughafen Magdeburg-Cochstedt (Sachsen-Anhalt) statt.

Allerdings findet das Event neben dem Flugplatz in einem Gewerbegebiet statt. "Der Flugbetrieb geht auch in dieser Zeit ganz normal weiter", heißt es.

Am heutigen Dienstag soll die Rampe - sie ist sieben Meter hoch und 70 Meter lang - nach Cochstedt gebracht werden und montiert werden. Danach wird Kunstschnee aufgetragen. Insgesamt werden 89 Tonnen Kunstschnee verarbeitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schnee, Magdeburg, Verlegung, Nacktrodeln
Quelle: www.mz-web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Mark Forster bezeichnet Yvonne Catterfield als "Asozialpädagogin"
Regisseur James Toback soll über 30 Frauen sexuell belästigt haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.03.2014 10:41 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Haha, der war gut:
"Der Flugbetrieb geht auch in dieser Zeit ganz normal weiter"
Die 3 Starts am Tag verlaufen also ohne Beeinträchtigung :-D

Zum Thema: Wer braucht bitteschön Nacktrodeln?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Angeklagter gibt vor Gericht Mord an Flüchtlingsberater zu
Helene Fischer trinkt während Auftritt eine Maß Bier auf Ex aus
Moskau: Mann sticht Moderatorin bei kremlkritischem Radiosender nieder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?