11.02.14 12:03 Uhr
 295
 

USA: Hollywoodstar Shirley Temple (85) gestorben

Die amerikanische Schauspielerin Shirley Temple ist im Alter von 85 Jahren gestorben, teilte die Familie des Hollywoodstars mit. Der ehemalige Kinderstar stand bereits in den 1930ern vor der Kamera.

Temple starb in ihrem Haus in Woodside im US-Bundesstaat Kalifornien an einer natürlichen Todesursache. Familie und Pflegepersonal waren an ihrem Sterbebett versammelt, heißt es in einem Statement der Angehörigen.

Shirley Temple stand schon im Alter von drei Jahren vor der Kamera. Sie spielte als Kind in Filmen wie "Bright Eyes", "Stand Up" und "Cheer and Curly Top". 1935 erhielt sie im Alter von sechs Jahren einen speziellen Jugend-Oscar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Tod, Schauspieler, Shirley Temple
Quelle: www.bbc.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Barcelona: Nach Terroranschlag - Behörden suchen 22-jährigen Marokkaner
Russland: Acht Verletzte bei Messerangriff - Täter erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 12:11 Uhr von hochbegabt
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.02.2014 16:12 Uhr von FrankCostello
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Ist das nicht ein Cocktail ?
Wie kann denn sowas Sterben .

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?