11.02.14 11:51 Uhr
 298
 

Markus Lanz: "Süddeutsche Zeitung" erfindet ZDF-Gremium

Einen Monat nach dem umstrittenen Interview von ZDF-Moderator Markus Lanz mit der Linken-Politikerin Sarah Wagenknecht berichtet die "Süddeutsche Zeitung" über eine Programmbeschwerde des ZDF-Publikumsrats zu diesem Thema. Ein solches Gremium existiert allerdings garnicht.

Existent ist lediglich eine private Internetseite, auf der Fernsehzuschauer sich über Programminhalte beschweren können. Mehrere andere Medien haben indes die Nachricht über einen ZDF-Publikumsrat ohne Nachfrage übernommen.

Beispielsweise schreibt dazu Focus-Online: "Wie dieser Publikumsrat genau gestaltet und grundgesetzkonform implementiert werden kann, wie er besetzt und mit welchen Befugnissen er ausgestattet sein müsste, und viele weitere Fragen, sollten in einer öffentlichen Debatte geklärt werden."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Teffteff
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: ZDF, Erfindung, Markus Lanz, Süddeutsche Zeitung, Gremium
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Das ist aber auch schon wieder Quatsch": Lena zu Markus Lanz nach Gewichtsfrage
Markus Lanz lädt FDP-Politiker Wolfgang Kubicki aus: Dieser ist nun "böse"
"Markus Lanz": Schwere Vorwürfe im Fall des Todesengels Niels H.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Das ist aber auch schon wieder Quatsch": Lena zu Markus Lanz nach Gewichtsfrage
Markus Lanz lädt FDP-Politiker Wolfgang Kubicki aus: Dieser ist nun "böse"
"Markus Lanz": Schwere Vorwürfe im Fall des Todesengels Niels H.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?