11.02.14 10:05 Uhr
 154
 

Der neue Ford Transit: größer, schwerer und doch sparsamer als bisher

In wenigen Wochen schiebt der Autobauer Ford den neuen Transit zu den Händlern. Das Besondere: Bei der dann siebten Generation wird es zum ersten Mal keine Unterschiede zwischen der europäischen und der US-Version geben.

Das neue Modell wird es in vier verschiedenen Längen geben. Zudem wird es größer, schwerer und doch sparsamer als das aktuelle Modell.

Das zulässige Gesamtgewicht liegt je nach Modell bei höchstens 4,7 Tonnen. Hinein gehen maximal 15,1 Kubikmeter und maximal 18 Personen dürfen mitreisen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Ford, Modell, Neuheit, Ford Transit
Quelle: www.autobild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 10:25 Uhr von Dr.Eck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwerer ist bei einem Nutzfahrzeug nicht immer vermeidbar und manchmal nötig weil hier schwere Lasten befördert werden müssen. Insofern ist das kein Problem. Lediglich das niedrige Gesamtgewicht wundert etwas .. kommt da noch eine Heavy Duty Ausführung nach ?

[ nachträglich editiert von Dr.Eck ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?