11.02.14 09:40 Uhr
 355
 

Korbach: Jugendliche zerstören mit Böller Klo in Schnellrestaurant

Am Abend des vergangenen Samstag hatten sich einige Jugendliche einen Streich ausgedacht. Sie zündeten in einer Toilette eines Restaurants einen Silvesterknaller und zerstörten das Klo.

Allerdings waren die Jugendlichen von der Wirkung so überrascht, dass einer seinen Eltern davon erzählte. Diese wendeten sich sofort an den Betreiber des Schnellimbisses und erklärten, dass sie den Schaden übernehmen wollen.

Inzwischen haben sich auch die anderen Beteiligten an dem Streich gemeldet. Ob die Jugendlichen noch mit einer Strafe zu rechnen haben, ist noch nicht geklärt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugendliche, Klo, Böller, Schnellimbiss, Korbach
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.02.2014 09:44 Uhr von Nasa01
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wenigstens haben sie noch ein schlechtes Gewissen. Das ist nicht immer so.
Hoffentlich war ihnen das eine Lehre.
Kommentar ansehen
11.02.2014 09:55 Uhr von knuggels
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Möchte nicht wissen, wieviele Briefkästen wir früher zu Sylvester in die Luft gejagd haben.
Kommentar ansehen
11.02.2014 11:55 Uhr von ar1234
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In dem Fall war die Zerstörung nicht geplant und wenigstens einer gab es zu. Ich glaube, dass dies tatsächlich nur ein einfacher Spaß (ohne wirkliche Sachschäden) werden sollte.

Die wenigsten wissen, wie sich schon kleinste Böller in Kloschüsseln auswirken. Gibt einige interessante youtubevideos von, wo sich Leute ihrer eigenen Schüssel entledigten.

[ nachträglich editiert von ar1234 ]
Kommentar ansehen
25.06.2014 15:01 Uhr von rubberduck09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rohr-Frei XXXL!

Nach frei kommt ab!
Kommentar ansehen
29.10.2014 13:46 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Könnte so ein Teil gewesen sein:

https://www.youtube.com/...

Die Teile kann man auch unterschätzen :D

http://recipegreat.com/...

jm2p Zeph

[ nachträglich editiert von Zephram ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?