10.02.14 18:39 Uhr
 1.002
 

ADAC Preis "Gelber Engel" wird zurückgegeben

Beim ADAC-Preis "Gelber Engel" wurden die Stimmzahlen gefälscht und damit die Rangfolge der Lieblingsautos verändert.

Die großen Autobauer BMW, Mercedes, Audi und VW wollen jetzt sämtliche Preise wieder zurückgeben. Denn die Firmen können nicht sicher sein, ob sie den Preis wirklich gewonnen haben.

Sogar der Sportwagenhersteller Porsche wird seinen Preis zurückgeben. Das Unternehmen hat 2011 mit dem Porsche 911 in der Kategorie "Qualität" gewonnen und dafür den "Gelben Engel" bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: linushsv
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, ADAC, Gelber Engel
Quelle: www.spiegel.de