10.02.14 18:18 Uhr
 36
 

Frankfurter Börse: DAX fällt zum Wochenstart unter die 9.300-Punkte-Marke

Zum Start in die neue Handelswoche ging es am heutigen Montag für den Deutschen Aktienindex (DAX) an der Frankfurter Börse abwärts.

Zunächst konnte der DAX zum Handelsbeginn noch zulegen, doch dann ging er mit einem Minus von 0,12 Prozent aus dem Handel. Der deutsche Leitindex notiert derzeit bei 9.289 Zählern.

Ähnlich sah es beim MDAX aus, hier ging es um 0,1 Prozent auf 16.391 Stellen nach unten. Der TecDAX konnte dagegen um 0,3 Prozent auf 1.228 Punkte zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, DAX, Frankfurter Börse
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 18:33 Uhr von Justus5
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Es war ein non-event heute an der Börse.
Der gute Freitag musst verdaut werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?