10.02.14 18:11 Uhr
 77
 

Olympia/Biathlon: Bester Deutscher Simon Schempp wurde gerade einmal Sechster

Bei den Olympischen Spielen in Sotschi (Russland) gewann am heutigen Montag Martin Fourcade (Frankreich) das Verfolgungsrennen im Biathlon. Der Franzose sicherte sich somit die Goldmedaille.

Die Silbermedaille ging an Ondrei Moravec (Tschechien) und Bronze gewann Jean Guillaume Beatrix (Frankreich).

Bester Deutscher war Simon Schempp auf Rang Sechs. Schempp vergab beim letzten Schuss die Chance auf eine Medaille. Von 20 Schüssen traf er 19 Mal ins Schwarze. Er war als 15. ins Rennen gegangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Biathlon, Simon Schempp
Quelle: de.eurosport.yahoo.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 18:20 Uhr von Mancman22
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Die Überschrift ist ein Wenig despektierlich in Anbetracht der starken Leistung von Schempp und dem restlichen Feld gegenüber auch...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?