10.02.14 15:12 Uhr
 5.976
 

Olympia 2014: Snowboarder Alexey Sobolev hatte kreative Idee, um Frauen kennenzulernen

Der russische Snowboarder Alexey Sobolev nutzte die olympischen Spiele in Sotchi, um bei der Damenwelt einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Auf seinem Helm notierte er seine Telefonnummer, in der Hoffnung, Nachrichten und Bilder von Frauen aus seinem Heimatland zu bekommen.

Obwohl er die Nummer im Halbfinale bereits wieder abgedeckt hatte scheint sich sein ungewöhnlicher Versuch ausgezahlt zu haben. Nach eigenen Angaben erhielt er rund 2.000 Nachrichten und hätte nun eine Sammlung von Bildern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Idee, Snowboarder, Alexey Sobolev
Quelle: metro.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo
Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 18:06 Uhr von sodaspace
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
also ich hab ihm gerade männerbilder geschickt:)
Kommentar ansehen
10.02.2014 19:07 Uhr von chaotiker1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, DER hat Alles richtig gemacht

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?