10.02.14 15:09 Uhr
 620
 

Fußball/Hamburger SV: Skurrile Pressekonferenz von Coach Bert van Marwijk

Bert van Marwijk, Coach des kriselnden Bundesligisten Hamburger SV, hat eine sehr merkwürdige Pressekonferenz vor dem Spiel gegen den FC Bayern München gegeben.

Der Niederländer ließ keine Fragen der anwesenden Journalisten zu, sondern gab nur eine Erklärung ab. Die Pressekonferenz dauerte auch nur 2:19 Minuten.

"Was die letzten Tage hier passiert ist, ist neu für mich. Ich habe das Gefühl, der Verein zerstört sich selbst. Das ist unglaublich schade für einen so schönen Verein", sagte der Niederländer unter anderem.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Pressekonferenz, van Marwijk
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 17:05 Uhr von einerwirdswissen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ BvM: So blind kann doch keiner sein,dass jemand mit seiner Erfahrung nicht sieht,wer die Probleme verursacht,und wann sie angefangen haben.
Wenn er Anstand besäße,würde er den Kreuzer und das Jarchowlein bei den Händen nehmen und das Land verlassen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV verbannt drei Profis aus dem Kader
Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?