10.02.14 13:25 Uhr
 19.424
 

Eisschnellläuferin Olga Graf hatte nichts unter ihrem Rennanzug an

Nach ihrem 3000-Meter-Rennen war es der russischen Eisschnellläuferin Olga Graf offenbar zu heiß geworden, so dass sie ihren Rennanzug bis zum Bauchnabel öffnen musste. So konnte alle Welt sehen, dass sie nichts unter ihrem Anzug hatte.

"Ich hatte völlig vergessen, dass ich hier nicht allein auf der Bahn bin", so die Bronzemedaillen-Gewinnerin später.

Als sie ihren Fauxpas bemerkte, schloss sie ihren Anzug schnell wieder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Panne, Blitzer, Olga Graf
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan sollte angeblich per Telekinese umgebracht werden
Amerikanische Spring Breaker feiern in Mexiko und singen "Baut die Mauer"
China: Edelsteinschmuggel - Mann packt 1.000 Diamanten in seinen Schuh

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 14:14 Uhr von Jolly.Roger
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Während andere Läuferinnen Jeans, T-Shirt und dicken Norweger-Pulli unter dem Anzug tragen, manche angeblich sogar Reizwäsche bis hin zu Strapsen, war Olga wohl tatsächlich "nackt"....Sensationell...!
Kommentar ansehen
10.02.2014 14:17 Uhr von Serhat1970
 
+51 | -5
 
ANZEIGEN
Stimmt sogar ihre Titten hat sie weggelassen :O)
Kommentar ansehen
10.02.2014 15:29 Uhr von moegojo
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
unter den klamotten ist jeder nackt. ich hoffe ihre knöchel waren noch bedeckt!!
Kommentar ansehen
10.02.2014 15:52 Uhr von ElMagnifico
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Bei den Sommerspielen soll es auch vorkommen, dass Schwimmerinnen keine Unterwäsche unterm Badeanzug tragen. So´ne Ferkel, wirklich....
Kommentar ansehen
10.02.2014 16:45 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also ich trag da ja immer noch ne Daunenjacke unter dem Anzug...
Kommentar ansehen
10.02.2014 18:25 Uhr von polyphem
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Skandal: Jeder Mensch ist unter seinen Klamotten nackt!
Kommentar ansehen
10.02.2014 19:02 Uhr von TheRoadrunner
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Woher will man nun wissen, dass sie auch untenrum nichts an hatte?
Ansonsten: Titel (immer noch?) falsch.
Kommentar ansehen
10.02.2014 19:06 Uhr von -canibal-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das ist ganz gros im kommen...was zeigen wo nix is...:-]
Kommentar ansehen
10.02.2014 19:16 Uhr von chaotiker1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Bild" hat nachgeschaut, was für ein SKANDAL!

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?