10.02.14 09:57 Uhr
 159
 

850 PS: Tuner Brabus nahm sich jetzt den Mercedes SL 63 AMG vor

Mercedes-Modelle wie der S 63 AMG, der E 63 AMG (Limousine sowie auch das T-Modell) und der CLS 63 AMG kamen schon in den Genuss der Tuner-Schmiede Brabus.

Alle diese Modelle hatten, nachdem Brabus Hand angelegt hatte, 850 PS unter der Haube. Nun war der SL 63 an der Reihe.

Ausgestattet mit dem gleichen 5,5-Liter-Biturbo-V8-Motor wie die anderen Modelle, war es nur logisch, dass der SL 63 auch auf 850 PS gebracht wurde. Vermutlich wurde dafür der Hubraum des Motors auf 5,9 Liter angehoben. Dazu kamen noch einige Modifikationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Tuner, AMG, Brabus, Mercedes SL
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?