10.02.14 09:50 Uhr
 98
 

USA: Gummilager brennt ab - 5.000 Tonnen verbrannt

Im Bundesstaat Georgia ist am Wochenende ein Lager abgebrannt, welches fast 5.000 Tonnen Gummi gelagert hatte.

Die Rauchentwicklung war so stark, dass die Rauchseule fast 100 Meter in die Luft ragte.

Wie es zu dem Brand kommen konnte, ist bislang ungeklärt. Fest steht jedenfalls, dass es keine zivilen Opfer gegeben hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Brand, Verletzung, Rauch, Gummi
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Mann
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube