10.02.14 09:35 Uhr
 49
 

Fußball/Hamburger SV: Bert van Marwijk bleibt zunächst Trainer

Bert van Marwijk, Trainer des strauchelnden Fußball-Bundesligisten Hamburger SV, bleibt wohl zunächst in seinem Amt. Nachdem der Vorstand des Klubs in einer Marathonsitzung über die Zukunft des HSV debattiert hat, trennte man sich ohne eine Entscheidung.

"Der Vorstand hat den Aufsichtsrat informiert, dass er gedenkt, mit Trainer Bert van Marwijk weiterzumachen. Die Sitzung ist beendet, und es gibt kein Ergebnis zu verkünden", so der Pressesprecher des HSV Jörn Wolf.

So wird van Marwijk am heutigen Montag damit beginnen, die Mannschaft auf das Pokalspiel gegen den FC Bayern München einzustellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 09:35 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In einer solchen Situation eine Aufsichtsratssitzung abzuhalten ohne zu irgendeinem verwertbaren Ergebnis zu kommen spricht schon Bände.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:51 Uhr von einerwirdswissen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das zeigt,dass die Führung nicht in der Lage ist etwas konstruktives bzw.grundlegendes zu ändern.
Und warum?:Weil es im AR immer noch einige gibt,die an veralterte Strukturen fest halten.
Das Beste währe AR,Vorstand,Trainer und besonders den Kreuzer nach Hause schicken und bei "Null" anfangen.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:52 Uhr von call_me_a_yardie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist super wenn ein verein an nem Trainer festhält der gerne mal durch Aussagen wie" ihr steigt ab- nicht ich" auffällt :D

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV schlägt Bayer 04 Leverkusen
Fußball/Hamburger SV: Heribert Bruchhagen wird neuer HSV-Chef


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?