10.02.14 09:36 Uhr
 3.572
 

Kreditblase in den Schwellenländern droht zu platzen - Globales System in Gefahr

Seit dem Jahr 2008 hat sich in den Schwellenländern eine Kreditblase aufgeblasen. Diese Länder sind aufgrund der Geldpolitik der Fed verwundbar und die Blase droht zu platzen. Dies äußerte die Bank für internationale Zusammenarbeit.

Die derzeitige Krise könnte zu einem Zusammenbruch des weltweiten Finanzsystems führen, so die BIZ. Die Bank hatte schon im Oktober 2013 die Lage der Kreditmärkte als bedrohlich eingestuft. Die BIZ bezeichnete außerdem die Schuldensituation der Industriestaaten als "desolat".

Allerdings können die Industrieländer aufgrund von Arbeitslosigkeit und einer schlechten Wirtschaftslage ihre Schulden nicht abbauen. Auch in den USA steht ein Abbau der Schulden in Höhe von 17,3 Billionen Dollar nicht zur Diskussion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gefahr, Schwellenland, Finanzsystem, Kreditblase
Quelle: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 09:46 Uhr von einerwirdswissen
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ist die Woche schon wieder rum?!
Kommentar ansehen
10.02.2014 10:34 Uhr von Rechtschreiber
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Ich dachte erst: Oh Gott, dann las ich die Quelle. Dann dachte ich ohhh Gott!
Kommentar ansehen
10.02.2014 10:55 Uhr von FlatFlow
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Erst nach der Fußball WE in Brasilien.
Kommentar ansehen
10.02.2014 11:13 Uhr von War_mal_Rocker
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
"desolat"auche ne Bedeutung für :trostlos, traurig, schlecht, miserabel..!!
immer diese scheiss Fachwörter!!!
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:33 Uhr von Knopperz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
DWN strikes again...
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:45 Uhr von dagi
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
wir haben "mutti" , deshalb kommen wir durch jede krise, und wenn die ganze welt untergeht gibt es hier wachstum, wird immer gesagt !!! also alle nach deutschland kommen, und wer nicht kommen kann bekommt sein geld nach hause geschickt !!! als ausweis reicht eine BILDZEITUNG .
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:51 Uhr von asorax
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
oh nein, nicht schon wieder ein weltuntergang.....

das hört man jeden tag das das globale system in gefahr ist, immer diese panikmache, kann man nicht mal in ruhe spekulieren?
Kommentar ansehen
10.02.2014 13:34 Uhr von MiaCarina
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
wem genau schulden die ganzen staaten eigentlich das geld?
würde mich über ne private nachricht mit antwort sehr freuen.
Kommentar ansehen
10.02.2014 13:42 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Carnap ich schon und sie reisen jedes Jahr und übernachten in fünf Sterne Hotel 2-3 Wochen lang, bezahlt wird das ganze aus der jährlichen Dividende. Nichts spekulatives, alles DAX Aktien. mfg
@MiaCarina zb. dem eigenen Volk sehe Japan.
In Deutschland ist es nicht anders, große Versicherungsinstitute, Rentenfonds, Banken kaufen Staatsanleihe bzw. müssen weil sie nicht spekulatives halten können (Banken ausgenommen). Wenn du eine Lebensversicherung hast und nach 20 Jahren 20% Rendite willst, wer soll das bitteschön bezahlen? In USA haben große Rentenfonds Geld in US Staatsanleihen drin, wenn USA pleite geht, haben Mil. von Menschen keine Rente mehr, so einfach ist das. Das geht in anderen Bereichen weiter...

[ nachträglich editiert von FlatFlow ]
Kommentar ansehen
10.02.2014 14:06 Uhr von FlatFlow
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag @MiaCarina, hier ein schönes Beispiel wie man eine schöne Dividende machen kann http://www.goyax.de/... man kann sich hin und wieder Frage, über welche Krise geredet wird.

[ nachträglich editiert von FlatFlow ]
Kommentar ansehen
10.02.2014 15:50 Uhr von a.j.kwak
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
is doch eigentlich auch egal...
Kommentar ansehen
10.02.2014 15:56 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch, dass dies Frau Müller (Hausfrau) aus dem dritten Stock voraussagen konnte - aber kein Politiker.
Kommentar ansehen
10.02.2014 16:38 Uhr von Chiccio
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Platz Platz Platz !!!!! ist ja nicht meine Kohle .....

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?