10.02.14 09:19 Uhr
 17.048
 

Indien: Mann wird wegen seines Schwanzes für Gott gehalten

Der 35 Jahre alte Chandre Oraon arbeitet als Teepflücker in Alipurduar in Indien. Aus dem ganzen Land reisen jedoch Pilger zu ihm. Der Grund: Seit seiner Geburt hat der Mann einen fast 40 Zentimeter langen Schwanz am Rücken.

Deshalb halten ihn viele für die Inkarnation des Affengotts Hanuman. Die Pilger wollen seinen Schwanz berühren und erhoffen sich dadurch Segnung und Heilung für sich und kranke Angehörige. Obwohl er für einen Gott gehalten wird, lebt Oraon in ärmlichen Verhältnissen.

Auch bei der Partnersuche brachte ihm sein Status kein Glück. Über 20 Frauen lehnten seinen Antrag ab. Seine jetzige Ehefrau sagt, er würde nicht gut aussehen und die Hochzeit sei ein Kompromiss gewesen, da ihre Eltern früh verstarben und ihre Brüder wollten, dass sie heiratet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ladehemmung
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Indien, Gott, Schwanz
Quelle: www.huffingtonpost.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt
154 Hells Angels patrouillieren wegen entführtem Chihuahua in Leipzig
USA: Frau alarmiert Polizei aus Angst vor explosivem Sperma

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 09:19 Uhr von Ladehemmung
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Ich glaube es ist schwierig in Indien etwas zu finden was nicht heilig ist oder für eine Gottheit gehalten wird...
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:22 Uhr von knuggels
 
+34 | -8
 
ANZEIGEN
Ich dachte, es wäre ein anderer Schwanz gemeint.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:53 Uhr von knuggels
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ladehemmung: Doch: der arme Mensch. In Indien schlafen Menschen auf der Straße und wer die Nacht nicht überlebt, wird am nächsten Morgen von den Hunden gefressen. Mein Kollege hats nicht geglaubt bis er es gesehen hat.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:53 Uhr von sooma
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Das ist doch bloß ein Haarzopf, ein Rücken-Dread sozusagen.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:56 Uhr von bpd_oliver
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@sooma:
Oder ein Arschhaar-Zopf ;)
Kommentar ansehen
10.02.2014 10:01 Uhr von Gierin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Bin fast enttäuscht über die Kommentare. Hätte gewettet, das die Hälfte aller Kommentare im Stil daher kommen: "Wenn ich mein Schwanz zeige, sagen die Frauen auch: Oh mein Gott"
Kommentar ansehen
10.02.2014 10:29 Uhr von rubberduck09
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bei einem Schwanz denke ich eigentlich schon an was anderes als einen an einer Stelle besonders haarigen Arsch...
Kommentar ansehen
10.02.2014 10:54 Uhr von Renshy
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
20 frauen schon? hierzulande fragt ein man vieleicht 2 bis 3 frauen wegen einem heiratsantrag im ganzen leben
Kommentar ansehen
10.02.2014 11:15 Uhr von Lornsen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
der Mann ist nicht Geschäftstüchtig!
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:14 Uhr von StarTrekWarsGate
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist nichts ungewöhnliches, diese Gene sind in jedem Menschen vorhanden, die schlafen halt nur...
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:28 Uhr von El_Caron
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
"wegen" geht mit Genitiv, nicht Dativ.
Es heißt ja auch "deswegen" und nciht "demwegen".
Kommentar ansehen
10.02.2014 12:40 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist kein Schwanz, das sind Haare.
Kommentar ansehen
10.02.2014 13:27 Uhr von JuelzSantana14
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Haareamarsch
Kommentar ansehen
10.02.2014 13:56 Uhr von Borgir
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also Gott....eher das Gegenteil.... :-)
Kommentar ansehen
10.02.2014 14:37 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@gierin: Die hochbegabten Jauchegruben-Prügelspecks schlafen ihren Rausch noch aus^^
Kommentar ansehen
10.02.2014 14:44 Uhr von psycoman
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"wegen seinem Schwanz"
Nein, wegen seines Schwanzes.
Kommentar ansehen
10.02.2014 20:01 Uhr von Person15
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
son goku es gibt ihn doch
Kommentar ansehen
10.02.2014 21:08 Uhr von Bosshaft
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SerienEinzelfall: HAHAHA wie kann man dir dafür bloß ein - geben!! N1
Kommentar ansehen
11.02.2014 00:07 Uhr von Serhat1970
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man ich kann 100% nachvollziehen wie es dem armen Kern geht, bei mir sind es Frauen die ihn bei mir anfassen wollen und dabei schreien sie "Oh Gott Oh Gott" ist schon peinlich wenn man mich Gott nennt :) bin doch ein sehr bescheidener Gott, ups ähm... ich meinte Mensch :)
Kommentar ansehen
11.02.2014 18:08 Uhr von GroundHound
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Die Menschen glauben gerne an so etwas. Manchmal reicht es auch schon, wenn jemand behauptet, er wäre der Sohn Gottes".

@Ladehemmung: Hierzulande glauben die Menschen auch, dass alles mögliche von ihrem Gott veranlasst, oder getan wurde.

[ nachträglich editiert von GroundHound ]
Kommentar ansehen
11.02.2014 23:55 Uhr von Dazzle23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also 40 cm und Schwanz... Ja, kenn ich. Aber nicht aufm Rücken...^^

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Islamischer Staat reklamiert den Anschlag für sich
Simbabwe: Elefant tötet südafrikanischen Großwildjäger
Manchester: Selbstmordattentäter kündigte Anschlag wohl auf Twitter an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?