09.02.14 20:16 Uhr
 59
 

Fußball/1. Bundesliga: Hannover 96 verliert in Gelsenkirchen

Das Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga gewann der FC Schalke 04 gegen Hannover 96 mit 2:0 (2:0).

Die Partie war bereits zur Pause entschieden. Jefferson Farfán (39. Minute) und Max Meyer (44.) waren für die Schalke zum 2:0-Sieg erfolgreich.

Die Gelsenkirchener konnten durch den Sieg Platz vier in der Tabellen untermauern. Auf die nachfolgenden Teams (Mönchengladbach und Wolfsburg) hat Schalke jetzt vier Zähler Vorsprung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover 96, Gelsenkirchen
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?