09.02.14 18:26 Uhr
 134
 

Siegburg: Ausstellung zeigt Schicksal und Leid der Russland-Deutschen

Die aktuelle Ausstellung im Siegburger Kreishaus trägt den Titel "Deutsche aus Russland - Geschichte und Gegenwart" und thematisiert das Schicksal und vor allem das Leid der Russland-Deutschen. Schon die Versprechungen der deutsch-stämmigen Zarin Katharina der Großen erwiesen sich als falsch.

So lockte die Zarin 1762 viele deutsche Handwerker nach Russland, jedoch fanden die wenigsten dort ihr Glück. Gerade im Ersten und anschließend im Zweiten Weltkrieg wurden die Deutschen in Arbeitslager deportiert und zur Zwangsarbeit verurteilt.

Schließlich konnten zahlreiche Menschen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion in die Bundesrepublik heimkehren, jedoch wurden sie nicht gut aufgenommen. So fühlten sich viele im Land der eigenen Herkunft fremd. Anhand von Einzelschicksalen werden hier die Leidenswege aufgezeigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Russland, Ausstellung, Schicksal, Leid, Siegburg
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2014 18:26 Uhr von blonx
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Ausstellung läuft noch bis zum 28. Februar 2014. Dort werden unter anderem einzelne Erfolgsgeschichten einer gelungenen Integration gezeigt. So stammen zum Beispiel die Schlagersängerin Helene Fischer und der Fußballprofi Andreas Beck aus Russland.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?