09.02.14 18:29 Uhr
 1.658
 

Sotschi: Fernsehen zeigte Wladmir Putin eine Aufzeichnung anstatt der Panne

Während der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am Freitag kam es zu einer Panne, als nur vier der fünf olympischen Ringe zu sehen waren (ShortNews berichtete).

Millionen Menschen in aller Welt sahen das Missgeschick, nur Russlands Präsident Wladimir Putin nicht, er verfolgte die Zeremonie in seiner Präsidentensuite über den nationalen Fernsehanbieter.

Dieser sendete zeitversetzt und als sich herausstellte, dass ein technisches Problem auftrat, sendete man Aufnahmen der Generalprobe, bei der alle fünf Ringe zu sehen waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Fernsehen, Panne, Wladimir Putin, Sotschi, Aufzeichnung
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2014 18:35 Uhr von einerwirdswissen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte der währe auch im Stadion gewesen.
Kommentar ansehen
09.02.2014 18:52 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, wie einerwirdswissen schon sagte, ich mein dem hätte das TV doch gezeigt, wie er im Stadion sitzt...
Kommentar ansehen
09.02.2014 21:11 Uhr von creek1
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Die Hetztquelle sagt alles.
Kommentar ansehen
09.02.2014 23:03 Uhr von magnificus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Millionen Menschen in aller Welt sahen das Missgeschick"

und wie Putin im Stadion saß, auch die Spiele für eröffnet erklärte.

Was ein Schwachsinn.
Kommentar ansehen
10.02.2014 01:40 Uhr von svizzy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hätte er es in der loge auf dem tv gesehen, dann hätte er trotzdem den fehler gesehen. in den logen läuft immer der direkte feed genau wie auf den leinwänden.

in england wird übrigens auch verzögert ausgestrahlt um ungewünschtes zu entfernen.
Kommentar ansehen
10.02.2014 01:47 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schon peinlich, dass die nicht mal das hinkriegen. Wenn man sich so die Tweets aus Sotchi anguckt.
Kommentar ansehen
10.02.2014 08:39 Uhr von asorax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da werden ein paare leute sonderurlaub im gulag bekommen :D
Kommentar ansehen
10.02.2014 08:58 Uhr von Kristalin
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Seine Untertanen haben schon genauso viel angst vor ihrem Führer Putin wie anno damals vor Stalin.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:17 Uhr von Daffney
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zufällig war es auch noch der Ring, der Amerika repräsentiert hatte.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:58 Uhr von glob3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry.. aber ihr würdet wohl nicht mal merken, dass man euch für dumm verkauft, wenn man euch ein Preisschild anhängt.

Diese mediale Hetze gegen Russland kotzt mich an.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?