09.02.14 18:29 Uhr
 1.658
 

Sotschi: Fernsehen zeigte Wladmir Putin eine Aufzeichnung anstatt der Panne

Während der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele am Freitag kam es zu einer Panne, als nur vier der fünf olympischen Ringe zu sehen waren (ShortNews berichtete).

Millionen Menschen in aller Welt sahen das Missgeschick, nur Russlands Präsident Wladimir Putin nicht, er verfolgte die Zeremonie in seiner Präsidentensuite über den nationalen Fernsehanbieter.

Dieser sendete zeitversetzt und als sich herausstellte, dass ein technisches Problem auftrat, sendete man Aufnahmen der Generalprobe, bei der alle fünf Ringe zu sehen waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Präsident, Fernsehen, Panne, Wladimir Putin, Sotschi, Aufzeichnung
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
US-Senator John McCain: "Ich glaube, Wladimir Putin ist ein Mörder"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2014 18:35 Uhr von einerwirdswissen
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte der währe auch im Stadion gewesen.
Kommentar ansehen
09.02.2014 18:52 Uhr von derSchmu2.0
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch, wie einerwirdswissen schon sagte, ich mein dem hätte das TV doch gezeigt, wie er im Stadion sitzt...
Kommentar ansehen
09.02.2014 21:11 Uhr von creek1