09.02.14 14:19 Uhr
 349
 

Indien ist an der russischen S-80FP-Rakete interessiert

Indien ist stark an der S-80FP-Rakete, die vom Waffenbauer Splaw (Russland) produziert wird, interessiert. Die Rakete gilt als sehr modern und ist nicht lenkbar. Es handelt sich um eine taktische Rakete für die Luftwaffe.

Derzeit findet in Neu-Delhi, der Hauptstadt von Indien, die internationale Waffenmesse DEFEXPO 2014 statt.

"Das Leben der Flugzeuge und Hubschrauber ist bei Kampfhandlungen sehr kurz. Deswegen steigert die S-80FP-Rakete, die drei- bis viermal effektiver, als andere Raketentypen ist, den Wert der Maschinen", so heißt es.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indien, Rakete, Interesse
Quelle: german.ruvr.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.02.2014 10:05 Uhr von Zickzackdenker
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als ob Indien keine anderen Probleme hätte!!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?