09.02.14 11:13 Uhr
 614
 

Fischpreise steigen wegen neuer Etikettierung

Aufgrund einer neuen EU-Verordnung steigen die Preise für Fisch im Jahr 2014 deutlich, weil es neue Vorschriften zur Kennzeichnung gibt.

Deswegen müssen die Verpackungen geändert und entsprechend angepasst werden.

Die Industrie zeigt sich unterdessen skeptisch, da sie den Sinn in der Verordnung nicht versteht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Higharcher
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Fisch, Teuerung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.02.2014 11:19 Uhr von Borgir
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Das wird noch teurer, wenn man Omega-3-Fettsäuren wirklich zur Behandlung von SHTs einsetzen wird.
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:20 Uhr von Petabyte-SSD
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Hurra!

Bald haben wir so viele Vorschriften, dass keiner mehr harte Arbeit leisten muss, weil man nur noch mit den ganzen Vorschriften beschäftigt ist...
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:23 Uhr von sonnenschein104
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
früher war fisch das essen der armen leute....heute können sich das nur noch die reichen erlauben
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:33 Uhr von Sirigis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BastB: das würde nicht wirklich etwas bringen, da ja China seit einigen Jahren auf den Fisch gekommen ist, und dieser Trend in Zukunft eher zunehmen wird.
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:43 Uhr von Petabyte-SSD
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Bast, das regelt sich von alleine.
Die Fische sterben schon nicht aus, die werden nur so wenig, dass es sich nicht mehr lohnt auf`s Meer rauszufahren.
Die Fischer meckern zwar über die Limitierung, aber gäbe es sie nicht, würden sie gar nix mehr fangen können.
Hätte ich einen See, würde ich ihn auch nicht leerfischen, wenn sich da aber 10 andere bedienen, dann schau ich auch dass ich was bekomme.
Ein Mensch = Vernünftigt
Menschenmasse= Verblödet
Kommentar ansehen
09.02.2014 11:50 Uhr von Dillenger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
früher war fisch das essen der armen leute....heute können sich das nur noch die reichen erlauben

Inzwischen scheint Essen im Ganzen nur noch für reiche Leute zu sein...
Kommentar ansehen
09.02.2014 12:24 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm, bei den Fischpackungen, die ich in letzter Zeit in der Hand hatte, war das Fanggebiet bereits angegeben.
Kommentar ansehen
10.02.2014 09:42 Uhr von real.stro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
an Jauchegrube:

Verräter!

Kaum eine Preissteigerung in der EU hat wirtschaftliche Gründe:

Ciao

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Toni Erdmann" zum besten europäischen Film gewählt
Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?